Erlenmeyerkolben, mit Normschliff, Borosilikatglas 3.3

Die LABSOLUTE® Erlenmeyerkolben mit aufgedruckter, dauerhafter Volumenskala sind aus hochwertigem Borosilikatglas 3.3 gefertigt und zeichnen sich daher durch eine hohe Temperaturbeständigkeit bis max. 500 °C aus. Die Fertigung der Erlenmeyerkolben in der Enghals- und Weithals-Variante, sowie der Ausführung mit Normschliff erfolgt nach den aktuell gültigen Normen. Die Kolben sind beständig gegen starke Säuren und kalte Laugen, ausgenommen Flusssäure und heiße, konzentrierte Phosphorsäure.

Gemäß DIN EN ISO 4797. Ohne Stopfen. Kompatibel mit allen Normschliffstopfen aus Glas oder Kunststoff.

Volumen Hülse Kolben Ø Höhe Menge Bestell Nr.
ml NS mm mm pro VE
25 14/23 42 75 1 7690210 Zum Webshop
50 14/23 51 85 1 7690211 Zum Webshop
100 14/23 64 105 1 7690212 Zum Webshop
50 29/32 51 85 1 7690213 Zum Webshop
100 29/32 64 105 1 7690214 Zum Webshop
200 29/32 79 131 1 7690215 Zum Webshop
250 29/32 85 140 1 7690216 Zum Webshop
300 29/32 87 156 1 7690217 Zum Webshop
500 29/32 105 175 1 7690218 Zum Webshop
1000 29/32 131 220 1 7690219 Zum Webshop
2000 29/32 166 280 1 7690220 Zum Webshop
Zurück zur Übersicht