Mit Chloro-Butyl Septen

Die Bördel- und Headspaceverschlüsse ND20 sind aus Aluminium und werden mit fertig montierten Septen aus verschiedenen Materialien geliefert. Es sind die folgenden Kappenvarianten erhältlich:

Unlackierte Kappen mit 10 mm Mittelloch. Diese Kappen kommen bei Standardanwendungen zum Einsatz und sind auf Anfrage in weiteren Farben erhältlich.

Farblos lackierte Kappen, sogenannte Headspace-Kappen, mit Sollbruchlinie, die bei 3,0 ± 0,5 bar öffnet und den Überdruck freisetzt.

Farblos lackierte Mittel- und Ganzabrisskappen. Diese Kappen sind auf Anfrage in weiteren Farben erhältlich.

Goldfarbene, magnetische Bördelkappen mit 5 mm Mittelloch für den Einsatz auf CE HS500/HS800, CTC 500, sowie Fisons HS500 / HS800 Geräten.

Goldfarbene, magnetische Bördelkappen mit 8 mm Mittelloch für den Einsatz auf CTC Combi PAL Geräten.

Rote, magnetische Bimetall-Bördelkappen mit 8 mm Mittelloch für den Einsatz auf CTC Combi PAL Geräten.

Die dunkelgrauen Septen sind temperaturbeständig von -40 °C bis 120 °C, haben eine Härte von 55° shore A und eine Dicke von 3,0 mm. Wegen der fehlenden PTFE-Beschichtung sind diese Septen eine kostengünstige Alternative für ausschließlich unkritische Analysen.

Kappen Menge Bestell Nr.
pro VE
Standard, 10 mm 100 7630898 Zum Webshop
Headspace 100 7608140 Zum Webshop
Mittelabriss 100 7633655 Zum Webshop
Mittelabriss, gold lackiert 100 7647521 Zum Webshop
Mittelabriss, blau lackiert 100 7647522 Zum Webshop
Mittelabriss, rot lackiert 100 7647524 Zum Webshop
Mittelabriss, grün lackiert 100 7647523 Zum Webshop
Ganzabriss 100 7631029 Zum Webshop
Magnetisch, 5 mm 100 7630472 Zum Webshop
Magnetisch, 8 mm 1000 6240960 Zum Webshop
Zurück zur Übersicht