Mit Silikon / PTFE Septen

Die Feingewindeschraubverschlüsse ND18 sind aus Metall und werden mit fertig montierten Septen aus verschiedenen Materialien geliefert. Die Lochgröße von 8 mm ist so gewählt, dass die Kappe sowohl für SPME als auch für Headspace Anwendungen geeignet ist, aber dennoch dem Magneten genug Oberfläche gewährt, um eine vollständig gefüllte Flasche zu transportieren. Durch das Aufschrauben ist sichergestellt, dass die Kappe immer eine plane Oberfläche hat, damit die Flasche nicht vom Magneten fallen kann. Die Trennung von Flasche und Verschluss nach der Analyse zwecks Entsorgung ist wesentlich einfacher als bei Bördelverschlüssen.

Geschlossene Kappen in Verbindung mit Feingewindeschraubflaschen ND18 eignen sich optimal zur Probenlagerung.

Die Feingewindeverschlüsse sind nicht zur Verwendung mit Art. 7.616 139 geeignet!

Die Septen sind temperaturbeständig von -60 °C bis 200 °C und reiner als Septen aus Naturkautschuk, Butyl oder RedRubber, haben aber schlechtere Wiederverschließeigenschaften und sind daher vorzugsweise für Einmalinjektionen geeignet.

Bezeichnung Härte Dicke Menge Bestell Nr.
mm pro VE
Silikon blau transparent / PTFE weiß, Ultraclean* 45° shore A 1,3 100 7630304 Zum Webshop
Silikon weiß / PTFE rot, Ultraclean 45° shore A 1,3 100 7621126 Zum Webshop
Silikon weiß / PTFE blau, Ultraclean* 55° shore A 1,5 100 7621125 Zum Webshop
Silikon weiß / PTFE rot, Ultraclean, geschlossen 45° shore A 1,3 100 7616897 Zum Webshop
Silikon weiß / PTFE rot, vorgeschlitzt (Stern)** 55° shore A 1,5 1000 7629761 Zum Webshop
Zurück zur Übersicht