Mit Silikon / PTFE Septen, HT-Qualität

Die Bördel- und Headspaceverschlüsse ND20 sind aus Aluminium und werden mit fertig montierten Septen aus verschiedenen Materialien geliefert. Es sind die folgenden Kappenvarianten erhältlich:

Unlackierte Kappen mit 10 mm Mittelloch. Diese Kappen kommen bei Standardanwendungen zum Einsatz und sind auf Anfrage in weiteren Farben erhältlich.

Farblos lackierte Kappen, sogenannte Headspace-Kappen, mit Sollbruchlinie, die bei 3,0 ± 0,5 bar öffnet und den Überdruck freisetzt.

Farblos lackierte Mittel- und Ganzabrisskappen. Diese Kappen sind auf Anfrage in weiteren Farben erhältlich.

Goldfarbene, magnetische Bördelkappen mit 5 mm Mittelloch für den Einsatz auf CE HS500/HS800, CTC 500, sowie Fisons HS500 / HS800 Geräten.

Goldfarbene, magnetische Bördelkappen mit 8 mm Mittelloch für den Einsatz auf CTC Combi PAL Geräten.

Rote, magnetische Bimetall-Bördelkappen mit 8 mm Mittelloch für den Einsatz auf CTC Combi PAL Geräten.

Die Septen aus Silikon weiß / PTFE beige sind temperaturbeständig von -60 °C bis 200 °C, haben eine Härte von 45° shore A und sind 3,2 mm dick. Sie sind reiner als Septen aus Naturkautschuk oder RedRubber, haben aber schlechtere Wiederverschließeigenschaften und sind daher vorzugsweise für Einmalinjektionen geeignet. Durch die hohe Reinheit finden Sie hauptsächlich bei empfindlichen Analysen Anwendung.

Diese Kappen entsprechen den HT Verschlüssen des Wettbewerbs!

Kappen Menge Bestell Nr.
pro VE
Standard, 10 mm 100 7621046 Zum Webshop
Headspace 100 7621047 Zum Webshop
Standard, 10 mm, gold lackiert 100 7622669 Zum Webshop
Magnetisch, 8 mm 1000 7659620 Zum Webshop
5 Magnetisch, Bimetall, 8 mm 100 7648631 Zum Webshop
Zurück zur Übersicht